Close Search

Abtei Gerleve
»Die Benediktinerabtei Gerleve –
ein Ort christlicher Gottsuche,
des Gebets und der Gastfreundschaft.«
Regel des hl. Benedikt, Prolog 15; Ps 34, 13

Die
Benediktinerabtei
Gerleve

Seit mehr als hundert Jahren leben Benediktiner im westlichen Münsterland. Der Benediktinerabtei Gerleve gehören zur Zeit 40 Mönche an. Die Abteikirche ist jeden Tag von 5.15 bis 20.45 Uhr geöffnet und nur am Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr geschlossen. Viele Menschen besuchen die Gottesdienste, um die Gesänge des Gregorianischen Chorals zu hören, mit den Mönchen zu beten und Gottes Nähe zu suchen. Die Gästehäuser des Klosters pflegen die alte Tradition benediktinischer Gastfreundschaft.

Abtei Gerleve, 36 Seite Gerelve, Schellschmidt 36 Seiten Gerleve

Jörg Schellschmidts Fotos zeigen Bekanntes und Unbekanntes aus der Abtei Gerleve. Mönche der Abtei verraten, was ihnen wichtig ist.

Bitte folgen Sie diesem Link
abtei_gerleve_luftbild-960x899 Gerleve aus der Vogelperspektive

Ein kurzer Videoclip von Tim Stracke aus Waltrop und Markus Reddig aus Herne präsentiert »Gerleve aus der Vogelperspektive«. Der am 29.11.2016 mit zwei Kameradrohnen aufgenommene Film zeigt bisher nie gesehene Bilder unserer Abtei.

Bitte folgen Sie diesem Link