Close Search

Abtei Gerleve, Programm
Stille – Begegnung – Besinnung

Programm

Downloads

Programm 2021 PDF
Kontakt und Anmeldung

+49-(0)2541-800-131
exerzitienhaus(@)abtei-gerleve.de
Senden Sie eine Mail

Unser Kursprogramm vereint eine große Bandbreite von Kursangeboten. Es richtet sich an die unterschiedlichsten Zielgruppen und betrifft viele wichtige Fragen und Themen unserer Zeit.

Die Preise beinhalten sämtliche Leistungen: Honorar, Unterkunft und Vollverpflegung.

Aufgrund der aktuellen Situation können sich Termine auf die zweite Jahreshälfte verschieben, sodass Termine von der gedruckten Version des Programms abweichen können. Wir aktualisieren die Online-Version des Programms aber immer zeitnah. Im Zweifelsfall rufen Sie uns gerne an.

Ihre Anmeldung

Kursnummer[[Kursnummer]]

Titel[[Beispielkurs]]

Termin[[Beispielkurs]]

Die Anmeldung ist nur rechtskräftig in Zusammenhang mit unserer schriftlichen Bestätigung.

* Felder sind Pflichtfelder.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontrollieren und ergänzen Sie ihre Eingaben.

Open Mobile

Glaube und Kunst » Ikonenmalen


Ikonen – Zeichen des Heils

Ikonen sind ein untrennbarer Bestandteil der orthodoxen Spiritualität und des orthodoxen Gottesdienstes. Mit ihrer Ausstrahlungskraft und Schönheit ziehen sie auch viele nichtorthodoxe Betrachter in ihren Bann. Wir wollen in diesem Kurs selbst eine Ikone malen und dabei nicht nur die traditionelle Maltechnik mit Eitemperafarben kennenlernen, sondern uns auch mit der Symbolik und Spiritualität dieser Bilder des Glaubens näher beschäftigen, um so den tieferen Sinn dieser Schönheit, der Farben und des Goldes zu erfahren. Nach täglich ca. fünfstündiger Malarbeit werden wir am Ende der Woche eine fertig gemalte Ikone nach Hause mitnehmen können. Die Betreuung erfolgt sehr individuell in einer kleinen Gruppe. Ikonenmalen ist zeitaufwendig, aber jedem, der Liebe dazu mitbringt, möglich. Daher sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Der Kurs ist so konzipiert, dass Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen daran teilnehmen können. An drei Abenden werden mit Hilfe von Dias antike Ikonen vorgestellt und erklärt.

Leitung: Abraham Karl Selig Termin: 26. Juli 2021 17.30 bis 01. August 2021 13.00 Kosten: Bistum Münster 520,00 € / Andere 610,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

608-21

Meditation » Meditierendes Tanzen


Misa Criolla

Feier der Messe - getanzt

Die Misa Criolla wurde 1964 von Ariel Ramirez komponiert. Er schuf eine völlig neue Art der Versöhnung zwischen europäischer und lateinamerikanischer Kultur. „Ich nahm mir vor, ein religiöses Werk zu komponieren, das die Hoffnung der Menschen auf eine bessere Welt ausdrücken sollte.“ (Ariel Ramirez)
Eine mitreißende Musik ist entstanden, die die Choreografin Nanni Kloke inspiriert hat, sie in Bewegung umzusetzen. Wir bewegen uns zu dieser vielschichtigen Musik in Schritten und Gebärden. So soll jedem Teilnehmer ein Weg der Einkehr und Besinnung eröffnet werden. Bitte leichte Kleidung mitbringen.

Leitung: Elisabeth Levenig-Erkens Termin: 05. August 2021 17.30 bis 08. August 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 333,00 € / Andere 387,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

210-21

Meditation » Zen-Meditation


Meditationstage in völligem Schweigen

Zen-Kontemplation im Geiste von Pater Lassalle SJ

Hinfinden zur heilsamen Weisheit des Stille-Seins und zum inneren Einheitsgrund der Schöpfung. Völliges Schweigen. Übung der Kontemplation im Sitzen (zazen) und im Gehen (kinhin). Zen in der Tradition des Sôtô (ohne Koanschulung).
Impulsvortrag – begrenzte Möglichkeit zum Einzelgespräch – Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche.
Teilnehmerkreis: Anfänger und Geübte. Sie können gerne das eigene Sitzkissen/Bänkchen mitbringen. Wir bitten um dezente und bequeme Hosenkleidung.
Der Haltung des Zen entsprechend reichen wir zu den Mahlzeiten vegetarische Vollwertkost.

Leitung: P. Sebastian M. Debour Termin: 09. August 2021 17.30 bis 13. August 2021 11.00 Kosten: Bistum Münster 225,50 € / Andere 285,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

216-21

Glaube und Kunst » Malerei


Atemseminar mit Aquarellmalen

Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf

Atem ist Leben. Einfache Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen beleben den Atem auf verschiedene Weise. Verspannungen lösen sich und Fehlhaltungen werden korrigiert. Die Atemtherapie hilft, die rechte Weise des Atems wieder herzustellen und mit sich selbst in Einklang zu kommen. Dieser Einklang kann vertieft werden durch den freien Umgang mit Farben, durch Malen mit Spontanität und Freude. Die Farben und das Malen stehen im Vordergrund, nicht das Bild. Künstlerische Kenntnisse und Fähigkeiten werden nicht vorausgesetzt. Malbedarf wird gestellt.

Leitung: Sigrid Blom-Lahme Termin: 09. August 2021 17.30 bis 13. August 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 372,50 € / Andere 435,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

611-21

Spirituelle Oasen » Mein Leben im Licht der Bibel


Einführung in das Enneagramm auf christlich-biblischer Grundlage

Mich selber und andere besser verstehen

Das Enneagramm ist ein bewährtes Erkenntnismodell, das in der Seelsorge und Begleitung von Menschen angewendet wird. Das biblisch-christliche Menschenbild geht davon aus, dass Gott einzigartige Persönlichkeiten geschaffen hat. Dennoch lassen sich gewisse «Gesetzmäßigkeiten» im menschlichen Verhalten aufzeigen. Das Enneagramm geht von neun unterschiedlichen Charakteren aus. Jedes dieser neun Muster beschreibt, wie Menschen Erfahrungen verarbeiten, Stresssituationen bewältigen und ihr Leben organisieren. Das Enneagramm liefert nicht fertige Rezepte, sondern öffnet die Augen für die eigene Persönlichkeit. So können wir liebevoller und gelassener mit uns und anderen umgehen und unsere Potentiale und Begabungen entdecken und leben. Die neun Typen des Enneagramms und ihre Dynamik werden im christlichen Kontext vorgestellt und auch auf spielerische Weise erfahrbar gemacht. Vorkenntnisse sind nicht nötig, jedoch die Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Leitung: Ruth Maria Michel Termin: 20. August 2021 17.30 bis 22. August 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 178,00 € / Andere 218,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

403-21

Spirituelle Oasen » Mein Leben im Licht der Bibel


Kurz-Exerzitien mit dem Enneagramm

Erlöst - erneuert - verwandelt

Exerzitien laden ein, Abstand zu gewinnen vom Alltag und neue Kraft zu schöpfen für das Wesentliche. In der Meditation sammeln wir uns, um Gottes Reden an uns geschehen zu lassen und darauf aus der Tiefe zu antworten. Kontemplation ist schweigendes Dasein vor Gott: «Schweig dem Herrn und halt ihm still, dass er wirke, was er will.»
Inhaltlich betrachten wir Gleichnisse im Lichte des Enneagramms. Jesus spricht bestimmte Verhaltensfixierungen an und ruft zur Transformation des Denkens und Handelns auf. Vielleicht haben wir realisiert, dass unser Enneagramm-Muster wie eine Sucht funktioniert: „Ich kann nicht anders“. Ich kann mich nicht selbst von der Macht meiner eingefleischten Muster befreien. Wenn Jesus sagt, er sei „zur Vergebung der Sünden“ gekommen, will er jene Denk- und Verhaltensmuster aufbrechen, die uns dazu bringen, uns so zu verhalten, wie es unserer „verzerrten“, eingeschränkten Weltsicht entspricht.
Es werden geistliche Übungen (mit Gruppenelementen) angeboten, die einen Raum schaffen (durch Meditation, Kontemplation, Begleitgespräch), meine Fixierung besser zu verstehen und mich dem erlösenden Wirken Jesu anzuvertrauen.
In diesem Aufbaukurs wird die Kenntnis der Dynamik des Enneagramms und des eigenen Enneagramm-Musters vorausgesetzt sowie die Bereitschaft, die Tage – außer bei den Enneagramm-Modulen – im Schweigen zu verbringen.

Leitung: Ruth Maria Michel Termin: 23. August 2021 14.30 bis 27. August 2021 13.00 Kosten: Bistum Münster 341,00 € / Andere 421,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

404-21

Spirituelle Oasen » Quellen der Lebensenergie


Der Glanz der Wahrheit

Mut und Inspiration für neue Wege

Eine herzliche Einladung an alle, die von den Ansprüchen des Alltags zurücktreten möchten, um endlich wieder Zeit und Kraft für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu finden. – Neben den Fragen: „ Was gibt mir Halt und Heimat, was ist mit den Werten, die mich in meinem Leben gestärkt und getragen haben?“, wollen wir die eigene Lebenserfahrung betrachten und Wert schätzen. Ich lade Sie ein, alte „Schätze “ neu zu heben und den „inneren Vorrat“ mit neuer Erfahrung und Zuversicht zu stärken. / In Gesprächen und Begegnungen, mit kreativen und meditativen Elementen, Bewegung und Entspannung können Sicherheit und Gespür für neue Möglichkeiten entwickelt werden, um das Erlebte und Erfahrene in den Alltag zu integrieren.

Leitung: Ursula Hinse Schnidder Termin: 27. August 2021 17.30 bis 29. August 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 162,00 € / Andere 198,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

409-21

Spirituelle Oasen » Quellen der Lebensenergie


Meditatives Bogenschießen

Einklang von Körper, Geist und Seele

Erleben Sie in der besonderen Atmosphäre des klösterlichen Umfeldes den meditativen Charakter des Bogenschießens auf Ihrem Weg zu mehr Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Gelassenheit.
Entdecken Sie eine faszinierende Form, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.
Klösterlich-meditative Impulse, intensive praktische Übungen mit Bogen und Pfeil, Austausch in der Gruppe, Zeit für Stille und Möglichkeit zur Teilnahme an den klösterlichen Gebetszeiten.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs kann drinnen und draußen stattfinden. Entsprechende Kleidung und Schuhwerk sind sinnvoll.

Leitung: Martin Scholz Termin: 27. August 2021 17.30 bis 29. August 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 267,00 € / Andere 303,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

410-21

Gesundheit und Sport » Yoga


Yoga und Achtsamkeit

„Mit einem Auge die Zeit, mit dem anderen die Ewigkeit im Blick.“ (Meister Eckhart)

Die Sehnsucht nach einem gelungenen und erfüllten Leben – innen wie außen – gehört untrennbar zum Menschen dazu. Wie dieses gute Leben aussieht und wie es trotz aller Widrigkeiten erreicht werden kann, muss jeder Mensch für sich beantworten. Yoga und Achtsamkeit unterstützen bei der dazu notwendigen Innenschau, fördern körperliche und seelische Gesundheit und bringen Klarheit und Ruhe in unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen.
Über Bewegungsabläufe, einzelne Yoga-Haltungen, Atemübungen und Meditationen entspannen und kräftigen wir in diesen Tagen sanft die Muskulatur, machen den ganzen Körper geschmeidiger und vertiefen die Selbstwahrnehmung. Atem und Achtsamkeit stehen bei allen Übungen im Vordergrund. Bitte bequeme Kleidung mitbringen und – falls vorhanden – eine Yogamatte.

Leitung: Barbara Münzer Termin: 27. August 2021 17.30 bis 29. August 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 203,00 € / Andere 239,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

525-21

Angebote für Zielgruppen » Menschen an Lebenswenden


Abschied – Umbruch – Neubeginn

Älter werden – weiter wachsen

Wer nicht nur älter werden, sondern auch noch weiterwachsen will, den könnten diese Tage inspirieren und ermutigen. Aber will ich das? Was heißt das überhaupt und wie könnte das gehen?
Das Alter ist nicht nur dadurch geprägt, dass Leben abnimmt und schwächer wird,
sondern die neue Freiheit des Alters schafft auch Chancen, weiterzuwachsen und zu reifen – auf Gott hin. Wir wollen die Spuren Gottes in unserem bisherigen Leben entdecken, um auf dieser Spur in die Zukunft weiter zu wandern. Dabei sind uns auch geistliche Praktiken aus der Erfahrung des Mönchtums hilfreich.
Kurselemente sind: Vorträge, Übungen, Erfahrungsaustausch und stille Zeit mit sich selbst und mit Gott. Dazu kommt die Gelegenheit zur Teilnahme an der Liturgie der Mönche.
Vorzugsweise für Personen im Pensions- und Rentenalter und solche, die sich rechtzeitig darauf vorbereiten wollen.

Leitung: Sr. Johanna Domek Termin: 30. August 2021 17.30 bis 03. September 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 302,50 € / Andere 362,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

816-21

Benediktinische Impulse » Glaube und Leben


„Man soll nicht denken, sondern glauben…“ (C. G. Jung)

„Ach was“, pflegte er zu sagen, „du willst immer denken. Man soll nicht denken, sondern glauben.“ (C. G. Jung über seinen Vater). Große Denker des 20. Jh. hadern mit ihrer christlichen Erziehung. Textarbeit und Gespräch.

Leitung: P. Georg M. Eisenstein Termin: 03. September 2021 17.30 bis 05. September 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

108-21

Meditation » Zen-Meditation


Meditationstage in völligem Schweigen

Zen-Kontemplation im Geiste von Pater Lassalle SJ

Hinfinden zur heilsamen Weisheit des Stille-Seins und zum inneren Einheitsgrund der Schöpfung. Völliges Schweigen. Übung der Kontemplation im Sitzen (zazen) und im Gehen (kinhin). Zen in der Tradition des Sôtô (ohne Koanschulung).
Impulsvortrag – begrenzte Möglichkeit zum Einzelgespräch – Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche.
Teilnehmerkreis: Anfänger und Geübte. Sie können gerne das eigene Sitzkissen/Bänkchen mitbringen. Wir bitten um dezente und bequeme Hosenkleidung.
Der Haltung des Zen entsprechend reichen wir zu den Mahlzeiten vegetarische Vollwertkost.

Leitung: P. Sebastian M. Debour Termin: 03. September 2021 17.30 bis 05. September 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

217-21

Benediktinische Impulse » Glaube und Leben


Gottes Sehnsucht und die Suche des Menschen

Der Lust am Leben nachspüren – in einer Spiritualität der Unvollkommenheit Christ sein und Christ bleiben.
Spirituelle Impulse, Zeiten der Stille, angebotene Gottesdienstzeiten, meditatives Malen und Schreiben, Spaziergänge, Spiele.

Leitung: Abt em. Laurentius Schlieker Termin: 06. September 2021 17.30 bis 10. September 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 222,50 € / Andere 282,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

109-21

Gesundheit und Sport » Wandern


Wanderexerzitien mit Singen

„Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt …“ (Vicky Leandros

Wir wandern am Tag etwa 10 bis 20 km rund um Gerleve.
Beim Wandern oder bei einer Rast singen wir alte, bekannte und auch
neue (geistliche) Lieder.
Am Abend oder an einem der Vormittage erlernen wir gemeinsam Lieder,
die Gottes Schöpfung loben, die helfen sich zu besinnen und zur Ruhe zu kommen.
Lieder die unsere Seelen berühren. So kann Ein-Klang entstehen in mir, mit mir, miteinander, mit Gott.

Leitung: Annette Wenning-Schmitz und Wolfgang Schmitz Termin: 06. September 2021 17.30 bis 10. September 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 275,50 € / Andere 338,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

519-21

Meditation » Kontemplation


Kontemplativer Tag

Das kontemplative Gebet ist ein Weg zur eigenen Mitte, wo sich der Mensch dem liebenden und gütigen Blick Gottes öffnet und erkennt, wer er selbst ist und wo er auf seinem Weg steht. Der Kontemplationstag ist eine intensive Übungszeit, bei der die Gemeinschaft als stärkendes Element erfahren wird. /
Elemente des Tages sind: Durchgängiges Schweigen; mehrere Meditationseinheiten (nach eigener Verfügung), Möglichkeit zum Spaziergang, Mitfeier der Vesper in der Klosterkirche. Vollverpflegung ist inbegriffen.

Leitung: Br. Matthäus Weber Termin: 11. September 2021 10.00 bis 11. September 2021 19.00 Kosten: Bistum Münster 36,30 € / Andere 36,30 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

205-21

Gesundheit und Sport » Radwandern mit und ohne Motor


Glaubensspuren im Münsterland

Rad-Exerzitien mit Ortswechsel: Gerleve und Rheine-Bentlage

Das Münsterland bietet vielfältige Spuren unseres christlichen Glaubens. Wir laden Sie ein, diese im wahrsten Sinne des Wortes zu ‚er-fahren‘ und für das eigene Glaubensleben fruchtbar werden zu lassen. Das besondere an diesen Radfahrexerzitien ist, dass sich nach zwei Übernachtungen das Quartier ändert. Starten wir am Montag und Dienstag jeweils in Gerleve, um die umliegenden geistlichen Orte zu erkunden, radelt die Gruppe am Mittwoch über die Kreisstadt Steinfurt nach Rheine-Bentlage. Das dortige Exerzitienhaus Gertrudenstift ist Ausgangsort für die Tour am Donnerstag und für die Rückfahrt am Freitag auf direktem Weg über eine alte Bahntrasse zurück nach Gerleve.
Den Gepäcktransport von einem Ort zum anderen übernimmt das Kloster Gerleve. Die Touren belaufen sich ungefähr auf eine Länge von 50 bis 60 km am Tag, wobei am Donnerstag eine kürzere Wegetappe rund um das Exerzitienhaus Bentlage geplant ist.

Leitung: Thorsten Wellenkötter Termin: 13. September 2021 14.30 bis 17. September 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 268,00 € / Andere 315,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

517-21

Angebote für Zielgruppen » Führungskräfte und Berufsgruppen


Musik nicht in der Liturgie, sondern Musik als Liturgie

Nach älterem Verständnis diente die Kirchenmusik als Schmuck, als Dekoration der liturgischen Feier: Mal feierlich, mal andächtig – schön, wenn es Musik gab, aber gegenüber dem „Eigentlichen“ war sie verzichtbar. Bei einem heute anderen Verständnis besteht dennoch eine ähnliche Gefahr: Dass die Liturgie zum feierli-chen Rahmen wird, in dem man etwas „aufführen“ kann. Auch dann bleiben Liturgie und Musik unverbunden nebeneinander stehen. Hier soll es dagegen um die großen Chancen gehen, Musik als Liturgie zu verstehen, die nicht nur das Gotteslob und den Dank der Gemeinde begleiten soll, sondern zugleich die Schönheit Got-tes und das nahe Reich Gottes klingend offenbaren darf.
Als Angebot an haupt- und nebenamtliche Kantoren und Organisten, aber offen für alle Interessierten

Leitung: P. Ralph Greis Termin: 13. September 2021 17.30 bis 17. September 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 222,50 € / Andere 282,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

810-21

Spirituelle Oasen » Quellen der Lebensenergie


Achtsamkeit in Begegnung – auch ohne Tanzpartner

Tango als Weg zu Achtsamkeit und Konzentration

Der Tango Argentino führt uns in einen inneren Raum der Achtsamkeit und Konzentration. Die „Meditation in Bewegung“ geschieht dabei nicht alleine, sondern mitten in der nonverbalen Interaktion. Im Tango inszenieren sich unsere Kommunikations- und Beziehungsmuster in vielfältigen Aspekten. Wir erleben und reflektieren sie in Selbst- und Fremdwahrnehmung. Die Haltung der Achtsamkeit in Begegnungen wird uns zur Übung im Sinne einer erfahrungsbezogenen Spiritualität. Im Wechsel von Phasen des Schweigens im Sitzen und Sequenzen der Begegnung spannen wir den Bogen von außen nach innen und umgekehrt. So kann sich eine achtsame und gleichzeitig flexible, dynamische Haltung in unseren Leib und in unseren Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen ohne Partner sind ausdrücklich willkommen.

Leitung: Christa Eichelbauer, Annette Faist Termin: 17. September 2021 17.30 bis 19. September 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 267,00 € / Andere 303,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

410-21

Angebote für Zielgruppen » Paare


Partnerschaftsseminar für Paare über 50

„Zusammen ist man weniger allein“ (A. Gavalda) Wenn Paare in die Jahre kommen

Nicht nur der einzelne Mensch wird immer älter, ebenso haben die Partnerschaften eine große Chance, Jahrzehnte hindurch zu bestehen. Auch finden manche – z.B. bedingt durch Tod oder Scheidung – noch in reiferen Jahren zu einer Paarbeziehung. Wie kann es gelingen, im Alter eine lebendige und zufriedene Zweierbeziehung zu führen?
Suche nach Kraftquellen – auch spirituellen – für das gemeinsame Altwerden und Altsein.
Zeit für sich – Paargespräch – Austausch in der Gruppe –
meditative Übungen – Gottesdienst in der Abteikirche

Leitung: P. Sebastian M. Debour, Gabriele Polfuß Termin: 17. September 2021 17.30 bis 19. September 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 138,00 € / Andere 182,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

824-21

Gesundheit und Sport » Wandern


Wanderexerzitien

Wo Himmel und Erde sich berühren

Gemeinschaft erleben und sich gleichzeitig auf die eigene Seele besinnen, das bieten diese Film- und Wanderexerzitien. Wir schauen gemeinsam gute Filme, wandern, reden und schweigen. Für Menschen, die körperlich fit sind, gerne wandern, die Natur lieben und sich an Leib und Seele Erholung gönnen wollen. Mitzubringen sind gutes Schuhwerk sowie Regen- und Sonnenschutz; wir wandern bei jedem Wetter etwa 15 bis 17 km pro Tag.

Leitung: Petra Kleene, Maria Diecker Termin: 20. September 2021 17.30 bis 24. September 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 264,50 € / Andere 324,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

520-21

Angebote für Zielgruppen » Frauen


Tanz der Hormone

Keine Angst vor den Wechseljahren

Frauen erleben die Wechseljahre nicht selten als Krise in ihrem Leben. Sie wollen perfekt sein und glänzen. Viele Frauen spüren kaum Kraft, neue Weichen zu stellen, weil sie sich in Pflichten erschöpft haben. Was passiert in unserem Körper, der sich jetzt wandelt – und das mit Haut und Haaren?
In diesem Kurs geht es darum, körperliche Anzeichen richtig zu deuten, auf seelische Signale zu achten und biografische Zusammenhänge zu erkennen. Ärger, Unmut, Wut, Zorn, Schlaflosigkeit und Hitzewallungen werden beleuchtet.
Ziel ist, Wechseljahre nicht als Krankheit, sondern als Aufbruch in eine neue Lebensphase verstehen zu lernen. Sich wohlfühlen und positiv und mit Lebensfreude durch die Wechseljahre zu gehen, ist keine Zauberei.
Frauen erleben die Wechseljahre nicht selten als Krise in ihrem Leben. Sie wollen perfekt sein und glänzen. Viele Frauen spüren kaum Kraft, neue Weichen zu stellen, weil sie sich in Pflichten erschöpft haben. Was passiert in unserem Körper, der sich jetzt wandelt – und das mit Haut und Haaren?

In diesem Kurs geht es darum, körperliche Anzeichen richtig zu deuten, auf seelische Signale zu achten und biografische Zusammenhänge zu erkennen. Ärger, Unmut, Wut, Schlaflosigkeit und Hitzewallungen werden beleuchtet.

Ziel ist, die Wechseljahre nicht als Krankheit, sondern als Aufbruch in eine neue Lebensphase verstehen zu lernen. Sich wohlfühlen und positiv und mit Lebensfreude durch die Wechseljahre zu gehen, ist keine Zauberei!

Leitung: Annemarie von Gradowski Termin: 24. September 2021 17.30 bis 26. September 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 222,00 € / Andere 258,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

805-21

Angebote für Zielgruppen » Priester, Diakone und Ordensleute


Exerzitien für Ordensleute

Dein Reich komme! / Exerzitien zum Vater unser und ausgewählten Reich-Gottes-Gleichnissen

Die Exerzitien möchten Anregungen geben, sich dem Vater unser neu zu nähern. Außerdem werden einige Gleichnisse aus den Evangelien betrachtet, die das Reich Gottes, Inhalt der zweiten Vater-Unser-Bitte, zum Inhalt haben. / Vorträge als Impuls, Zeit haben, nachzudenken; Stille; Anbetung; Möglichkeit zu Gespräch und Aussprache.

Leitung: P. Kilian Röhl Termin: 27. September 2021 17.30 bis 04. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 387,50 € / Andere 387,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

829-21

Meditation » Meditierendes Tanzen


„Halte Frieden in deiner Seele, so werden Himmel und Erde mit dir in Frieden sein“ (Isaak von Ninive)

Empfangen – Staunen – Danken – Loben

Diese gegenwärtige Zeit führt uns hinein in das immer wiederkehrende Geschehen von Reifung – Ernte und lädt ein zu bewegter Meditation in Dankbarkeit und Fülle. Danken öffnet Herz und Hände. Meditative Tänze und Schweigezeiten intensivieren die Erfahrung. Benötigt werden leichte Tanzschuhe oder dicke Socken.

Leitung: Mary Holbein Termin: 01. Oktober 2021 17.30 bis 03. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 152,00 € / Andere 188,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

211-21

Meditation » Kontemplation


Kontemplation im Herzensgebet

„Gott ist ein Gott der Gegenwart. Wie er dich findet, so nimmt und empfängt er dich." (Meister Eckhart)

Das kontemplative Gebet ist ein Weg zur eigenen Mitte, wo der Mensch sich dem liebenden und gütigen Blick Gottes öffnet und erkennt, wer er selbst ist und wo er auf seinem Weg steht. Die Hinführung zum kontemplativen Gebet ist die Einübung im Herzens- oder Jesusgebet.
Struktur: Durchgängiges Schweigen; mehrere Meditationseinheiten; methodische Anleitung; Spaziergänge in der Natur; Leib- und Wahrnehmungsübungen; Einzelgespräche

Leitung: Br. Matthäus Weber Termin: 04. Oktober 2021 14.30 bis 08. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 225,50 € / Andere 286,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

206-21

Gesundheit und Sport » Ganzheitliches Wohlbefinden


Meditation nach der Lehre von Gerda Alexander

Sich im Augenblick bewegen

Das Bewusstsein für den eigenen Körper wieder finden und ein ausgewogenes Spannungsgefüge erhalten. Die Bewegungs-Übungen von Gerda Alexander sind geeignet, um Spannungen auszugleichen und die Beweglichkeit zu erhalten oder zu verbessern. Sich selbst auf neue Weise kennen lernen, anatomische Gegebenheiten berücksichtigen. Durch die Übungen harmonisieren wir den eigenen Atem und den Tonus von Muskel- und Bindegewebe. Körper und Seele positiv ansprechen in dem geschützten Raum der Ruhe und Gelassenheit. Bewegt werden. Im Augenblick bleiben.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, ein kleines Kissen für den Kopf.

Leitung: Marie Theres Smit Termin: 08. Oktober 2021 16.30 bis 10. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 162,00 € / Andere 198,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

509-21

Glaube und Kunst » Fotografie


Kreative Exerzitien mit der Kamera

Im begrenzten Ausschnitt des Fotos Schönheit entdecken. Austausch in der Gruppe über die Fotos und die eigene Perspektive beim Fotografieren und im Glauben.
Bitte bringen Sie Kamera und Laptop mit – und für alle Fälle Regenbekleidung. Fotografiert wird in der Natur, in Kirchen unserer Umgebung etc.

Leitung: P. Christian Brüning Termin: 08. Oktober 2021 17.30 bis 10. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

605-21

Angebote für Zielgruppen » Frauen


Sinnerfüllte Gestaltung des Ruhestandes

Frauen zwischen 55 und 70 Jahren sind herzlich eingeladen, mit Gleichgesinnten darüber nachzudenken, wie sie ihren Ruhestand – ihren Lebensabend sinnerfüllt gestalten können. Dabei helfen uns Impulse, der Austausch mit anderen, aber auch Zeit der Ruhe und Muße sowie die Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche. Wir wollen uns bewegen, und auch kreative und meditative Elemente werden zum Einsatz kommen. Bitte bringen Sie außer wetterfester und bequemer Kleidung auch gerne Anregungen mit z. B. Ihre Lieblingsmusik, Texte, die sie hilfreich begleiten, Bücher, Geschichten, Erfahrungen im Ehrenamt.

Leitung: Gabriele Polfuß Termin: 08. Oktober 2021 17.30 bis 10. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 161,00 € / Andere 197,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

806-21

Meditation » Zen-Meditation


Meditationstage in völligem Schweigen

Zen-Kontemplation im Geiste von Pater Lassalle SJ

Hinfinden zur heilsamen Weisheit des Stille-Seins und zum inneren Einheitsgrund der Schöpfung. Völliges Schweigen. Übung der Kontemplation im Sitzen (zazen) und im Gehen (kinhin). Zen in der Tradition des Sôtô (ohne Koanschulung).
Impulsvortrag – begrenzte Möglichkeit zum Einzelgespräch – Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche.
Teilnehmerkreis: Anfänger und Geübte. Sie können gerne das eigene Sitzkissen/Bänkchen mitbringen. Wir bitten um dezente und bequeme Hosenkleidung.
Der Haltung des Zen entsprechend reichen wir zu den Mahlzeiten vegetarische Vollwertkost.

Leitung: P. Sebastian M. Debour Termin: 11. Oktober 2021 17.30 bis 15. Oktober 2021 11.00 Kosten: Bistum Münster 225,50 € / Andere 285,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

218-21

Benediktinische Impulse » Glaube und Leben


Psalmenwerkstatt

„Verstehst du auch, was du liest?“ (Apg 8,30)

„Die Psalmen sind für mich eins der wichtigsten Lebensmittel. Ich esse sie, ich trinke sie, ich kaue auf ihnen herum, manchmal spucke ich sie aus, und manchmal wiederhole ich einen mitten in der Nacht. Sie sind für mich Brot. Ohne sie tritt die spirituelle Magersucht ein, die sehr verbreiutet unter uns ist und oft zu einer tödlichen Verarmung des Geistes und des Herzens führt.“ (Dorothee Sölle´) / Psalmenwerkstatt: Die uralten Texte mit all ihren Erafhrungen und Emotionen laden ein, sich selbst darin wiederzufinden. Biblische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Leitung: P. Daniel Hörnemann Termin: 15. Oktober 2021 17.30 bis 17. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

110-21

Benediktinische Impulse » Reihe, Das befremdliche Christentum


Das befremdliche Christentum – neu gelesen

Teil 3: Der fremde Christus und seine fern-nahe Kirche

Die Welt des Christentums und seiner Mysterien ist der Mehrzahl der Westeuropäer fremd geworden. Zugleich fehlt oft die Orientierung angesichts der großen Wandlungen unserer Zeit. Von dieser doppelten Entfremdung ausgehend, machen wir uns auf eine Entdeckungsreise in die ferne Nähe christlichen Lebens und Glaubens. / Vorträge, Gespräche, Zeit für Stille und Gebet. / Jeder Kurs der Reihe ist in sich abgeschlossen.

Leitung: P. Elmar Salmann Termin: 15. Oktober 2021 17.30 bis 17. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

114-21

Meditation » Zen-Meditation und mystische Texte


„Nimm dich selber wahr. Und wo du dich findest, da lass dich. Das ist das Allerbeste.“ (Meister Eckhart)

Das Allerbeste – das zieht mystisch aufgeschlossene Menschen an, es fasziniert, es entzückt sie! Ob uns das näherkommt, wenn wir ihre Erfahrungen und Einsichten auf uns wirken lassen? Jeden Tag beenden und beginnen wir mit Schweigen in der Weise der Zen-Meditation. Dann kommen wir über Worte von Mystikerinnen und Mystikern ins Gespräch – auch ins Gebet – und wir werden singen.

Leitung: Pfr. Dr. Heinz-Georg Surmund Termin: 15. Oktober 2021 16.00 bis 17. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 118,00 € / Andere 158,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

223-21

Glaube und Kunst » Filmexerzitien


Filmexerzitien und Wandern

Mit Bildern im Kopf unterwegs

In der Balance von Anschauung und Bewegung, Ruhe und gelebter Spiritualität begehen wir die Exerzitienwoche im Kloster und auf dem Weg: Die gemeinsamen Abende verbringen wir mit guten und diskussionswürden Kinofilmen, mit aktuellen, zuweilen auch mit Klassikern. Eine kurze fachliche Einführung richtet den Blick und erhöht den Filmgenuss. Tagsüber pilgern wir durchs malerische Münsterland. Schweigen und gemeinsamer Austausch, geistliche Impulse und gutes Essen bilden die Balance dieser Tage. Die drei Wanderungen von 14 bis 16 Kilometern dauern fünf bis sechs Stunden und finden bei jedem Wetter statt.

Leitung: Pfr. Tom Damm, Andreas Geilmann Termin: 18. Oktober 2021 17.30 bis 22. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 305,50 € / Andere 365,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

601-21

Gesundheit und Sport » Feldenkrais


Feldenkraismethode

Bewusstheit durch Bewegung - auf dem Weg zu mir selbst

Wie oft erleben wir in unserem Alltag Schwere und Belastung, aus denen der Wunsch nach mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden entsteht?
In angeleiteten, sorgfältig ausgesuchten Übungseinheiten (Lektionen) erhalten Sie die Möglichkeit, mit Ruhe und Achtsamkeit bewusst Ihren Körper wahrzunehmen und Bewegungen zu erspüren, die Ihnen Sicherheit und Wohlbefinden vermitteln.
So eröffnen sich für Sie neue Möglichkeiten, angenehmer mit sich umzugehen, mehr Beweglichkeit zu erleben und Ideen zu entwickeln, mit weniger Anstrengung den Alltag zu bestreiten.
Ein Angebot für alle, die neugierig sind auf das Erleben ihres Körpers sowie neue Gedanken entwickeln und ihrer Seele zu mehr Harmonie verhelfen möchten.
Viele Feldenkraislektionen erfolgen im Liegen auf dem Boden. Die Erfahrungen werden dann in das Sitzen, Stehen, Gehen übertragen.
Bitte Decke / Matte (wenn vorhanden), bequeme, warme Kleidung und Socken mitbringen.

Leitung: Manfred Bechstein Termin: 18. Oktober 2021 17.30 bis 22. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 341,50 € / Andere 404,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

505-21

Glaube und Kunst » Malerei


Ein neuer Zugang zu mir selbst

Gestalterische Kreativität und Selbsterfahrung

Freies schöpferisches Handeln lädt dazu ein, neue künstlerische Techniken und Materialien auszuprobieren und mit ihnen zu experimentieren. Wir werden u.a. das Intuitive Malen und Experimentelle Aquarellieren kennenlernen, mit Ton plastisch gestalten, Collagen anfertigen und Materialmandalas entwerfen. Entdecken Sie hierbei Ihre ganz persönlichen kreativen Vorlieben und Talente, denn jede (r) ist als kreativer Mensch auf die Welt gekommen.
Die ruhige und kraftvolle Atmosphäre des Klosters bietet den geeigneten Raum zur Stille, Spiritualität und zur Entwicklung der individuellen schöpferischen Gestaltungskraft. In der Kleingruppe werden wir die gesammelten Erfahrungen wertfrei austauschen. Künstlerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – Experimentierfreude und Neugierde dagegen erwünscht. Teilnehmende, die diesen Kurs bereits früher besucht haben, erhalten individuelle Kreativimpulse und werden in weitere künstlerische Techniken (z. B. Drucktechniken) und den Umgang mit neuen Materialien (z. B. Aerocolorfarben) eingeführt. / Alle Materialkosten sind im Kursbeitrag enthalten.

Leitung: Gabriele Baier-Terstegen Termin: 18. Oktober 2021 17.30 bis 22. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 340,50 € / Andere 403,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

612-21

Glaube und Selbsterfahrung » Einzelexerzitien


Ignatianische Einzelexerzitien

Einzelexerzitien in durchgehendem Schweigen

Exerzitien sind eine Zeit, um im Lichte Gottes sich selbst und dem eigenen Leben in Ruhe zu begegnen, um im betenden Umgehen mit dem Wort Gottes die eigene Beziehung zu Gott zu vertiefen und das Leben neu auszurichten. Diese Exerzitien sind am Prozess des Einzelnen orientiert mit vier Stunden persönlicher Gebetszeit am Tag und täglichem Einzelgespräch. Teilnehmen kann, wer zu durchgehendem Schweigen fähig und bereit ist. Die Zusage für eine Teilnahme an den Einzelexerzitien entscheidet sich in einem Vorgespräch.

Leitung: Br. Matthäus Weber Termin: 22. Oktober 2021 14.30 bis 29. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 397,50 € / Andere 517,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

308-21

Spirituelle Oasen » Mein Leben im Licht der Bibel


Leben – was sonst!

Die Aussage Jesu: „… damit sie das Leben haben, und es in Fülle haben!“ ist wohl eines der bekanntesten Zitate aus dem Johannes-Evangelium. Wie aber gestaltet man ein Leben in all seiner Einmaligkeit so, dass es „Leben in Fülle“ ist? Der christliche Glaube will Anregungen und Hilfen dafür geben, damit wir leben – und uns nicht „leben lassen“!
Dem soll mit meditativen Impulsen, Bibelarbeit, Austausch in Kleingruppen und Zeit für persönliche Besinnung sowie der Möglichkeit zur Teilnahme an den Gebetszeiten im Kloster nachgespürt werden.

Leitung: Andrea Schwarz Termin: 22. Oktober 2021 17.30 bis 24. Oktober 2021 13.00 Kosten: Bistum Münster 212,00 € / Andere 244,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

405-21

Angebote für Zielgruppen » Paare


Ein Wochenende für Paare

"Alles wirkliche Leben ist Begegnung" (Martin Buber)

Dem gemeinsamen Leben mehr Tiefe geben. Ein Blick auf die Höhen und Tiefen unseres Weges, auf Entwicklungen in der Vergangenheit und Hoffnungen für unsere Zukunft. Zeiten für Meditation, Kreativität, Gespräch, Stille, Gottesdienst

Leitung: P. Daniel Hörnemann Termin: 22. Oktober 2021 17.30 bis 24. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

825-21

Glaube und Kunst » Fotografie


Kreative Exerzitien mit der Digitalkamera

Im begrenzten Ausschnitt des Fotos Schönheit entdecken. Austausch in der Gruppe über die Fotos und die eigene Perspektive beim Fotografieren und im Glauben.
Bitte bringen Sie Digitalkamera und Laptop mit – und für alle Fälle Regenbekleidung. Fotografiert wird in der Natur, in Kirchen unserer Umgebung etc.

Leitung: P. Christian Brüning Termin: 25. Oktober 2021 17.30 bis 29. Oktober 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 222,50 € / Andere 282,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

606-21

Glaube und Kunst » Malerei


Spirituelle Wegbegleitung mit der Aquarellfarbe

Aufbruch zu einem Leben in Fülle

Diese Tage bieten die Möglichkeit, unseren inneren Reichtum und die bunte Fülle unseres Lebens zu entdecken und dieser Fülle in hellen, dunklen und transparent leuchtenden Aquarell-Farben Ausdruck zu geben. Die fließende Farbe auf feuchtem Papier lässt uns einüben in Loslassen, Fließenlassen, dem Fluss unseres Lebens zu trauen. Mit der Fülle der Farben können wir ausprobieren, welche Vielfalt das Leben für uns bereithält. Durch Meditation, Körperspürübungen, Naturerfahrungen und Märchenarbeit werden die Bilder wie von selbst entstehen, dazu braucht es keine Vorkenntnis oder künstlerische Begabung, nur den Mut und die Bereitschaft, sich einzulassen. Aquarellmalen – Stilleeinheiten – Sitz- und Gehmeditation – Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Leitung: Margret Steentjes Termin: 28. Oktober 2021 17.30 bis 01. November 2021 14.00 Kosten: Bistum Münster 343,50 € / Andere 414,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

613-21

Meditation » Zen-Meditation


Meditationstage in völligem Schweigen

Zen-Kontemplation im Geiste von Pater Lassalle SJ

Hinfinden zur heilsamen Weisheit des Stille-Seins und zum inneren Einheitsgrund der Schöpfung. Völliges Schweigen. Übung der Kontemplation im Sitzen (zazen) und im Gehen (kinhin). Zen in der Tradition des Sôtô (ohne Koanschulung).
Impulsvortrag – begrenzte Möglichkeit zum Einzelgespräch – Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche.
Teilnehmerkreis: Anfänger und Geübte. Sie können gerne das eigene Sitzkissen/Bänkchen mitbringen. Wir bitten um dezente und bequeme Hosenkleidung.
Der Haltung des Zen entsprechend reichen wir zu den Mahlzeiten vegetarische Vollwertkost.

Leitung: P. Sebastian M. Debour Termin: 29. Oktober 2021 17.30 bis 01. November 2021 13.00 Kosten: Bistum Münster 178,00 € / Andere 218,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

219-21

Spirituelle Oasen » Quellen der Lebensenergie


In der Spur Jesu

Evangelische Räte als Grundhaltungen für christliches Leben heute (wieder-)entdecken

Armut, Gehorsam und Ehelosigkeit sind die klassischen evangelischen Räte, nach denen Ordenschristen bis heute leben. / An diesem besinnlichen Wochenende werden wir Weisen christlicher Nachfolge für jedermann anschauen. Wir können gemeinsam entdecken, wie sehr das Evangelium Quelle für eigene Lebenshaltungen und alltägliche Spiritualität ist und immer mehr werden kann.
Zeiten des gemeinsamen Austausches und des Innehaltens prägen dieses Wochenende.

Leitung: Johannes Heimbach, Br. Matthäus Weber Termin: 29. Oktober 2021 17.30 bis 31. Oktober 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

412-21

Gesundheit und Sport » Ganzheitliches Wohlbefinden


Von der Anspannung zur Entspannung

Welche Entspannungsmethode passt zu mir?

In einer stressigen Zeit mit Mehrfachbelastungen und hohen Anforderungen – beruflich wie privat – sehnen sich viele Menschen danach, von der Anspannung in die Entspannung zu kommen. Doch welche Methode ist dafür die Richtige? Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, verschiedene Entspannungstechniken auszuprobieren. Die praktische Erfahrung steht im Mittelpunkt. Neben kleinen Entspannungsübungen für Zwischendurch werden vor allem folgende Methoden geübt:
Body Scan, Autogenes Training, Phantasiereisen und Progressive Muskelentspannung. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Leitung: Marion Müller Termin: 02. November 2021 14.30 bis 05. November 2021 13.00 Kosten: Bistum Münster 299,00 € / Andere 353,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

510-21

Angebote für Zielgruppen » Oblaten


Kreative Exerzitien mit der Kamera für Oblaten

Fotos zur Illustration des Psalmenbuches

Im begrenzten Ausschnitt des Fotos Schönheit entdecken. Austausch in der Gruppe über die Fotos und die eigene Perspektive beim Fotografieren und im Glauben.
Bitte bringen Sie Kamera und Laptop mit – und für alle Fälle Regenbekleidung. Fotografiert wird in der Natur, in Kirchen unserer Umgebung etc.

Leitung: P. Christian Brüning Termin: 05. November 2021 17.30 bis 07. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

819-21

Gesundheit und Sport » Atem


Atem-, Bewegungs- und Entspannungsübungen

Der „Erfahrbare Atem“ nach Prof. I. Middendorf®

Was ist der „Erfahrbare Atem“?
Der „Erfahrbare Atem“ nach Prof. I. Middendorf® ist ein Weg, den eigenen Atem zu entdecken und seinen ursprünglichen, natürlichen Rhythmus kennenzulernen.Die Methode des „Erfahrbaren Atems“ ermöglicht es, die integrierende, sanfte Kraft durch Dynamik des Atems wirksam werden zu lassen. In der Balance zwischen Hingabe und Achtsamkeit werden die Fähigkeiten entwickelt und gestärkt, sich zu sich selber zu sammeln, den Atem in seiner Bewegung und Qualität zuzulassen und die eigene Leiblichkeit durchlässig und lebendig zu empfinden. Den Atem „zulassen“ meint: „Ich lasse meinen Atem kommen, lasse ihn gehen und warte, bis er von selbst wiederkommt.“ (Ilse Middendorf). Der „Erfahrbare Atem“ ist ein Entwicklungsweg, mit dem das Leben souverän und „leibbewusst“ gestaltet werden kann.
Einfache Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen beleben den Atem auf verschiedene Weise. Verspannungen lösen sich und Fehlhaltungen werden korrigiert. Die Atemtherapie hilft, die rechte Weise des Atems wieder herzustellen und mit sich selbst in Einklang zu kommen. Gelassenheit und Freude stellen sich ein.
Bitte bequeme, warme Kleidung und Socken mitbringen.

Leitung: Sigrid Blom-Lahme Termin: 08. November 2021 17.30 bis 12. November 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 358,50 € / Andere 421,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

503-21

Angebote für Zielgruppen » Priester, Diakone und Ordensleute


Exerzitien für Priester und Diakone

Tiefe Wurzeln in steinigem Grund

Mein Leben in Gottes Gegenwart und in seiner zuvorkommenden Liebe betrachten, mich im Glauben und in der Freude am Evangelium bestärken lassen.
Vorträge – Stille – Gesprächsgelegenheit

Leitung: Abt em. Laurentius Schlieker Termin: 08. November 2021 17.30 bis 12. November 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 282,50 € / Andere 282,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

830-21

Glaube und Selbsterfahrung » Eigene Lebensgeschichte


„Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.“ (Joh 8,32)

Aufstellungsseminar im biblischen Kontext - Versöhnung mit der eigenen Lebensgeschichte als Schritt zur inneren Heilung

Dieser Kurs soll helfen, neue Wege zur inneren Heilung aufzuzeigen und erste Schritte zu gehen. Es bedarf Mut, eigene Verletzungen, welche noch nicht geheilt sind, noch einmal anzuschauen.
Fragen können sich klären: z.B. „Warum tue ich, was ich tue?“ „Warum begegnen mir Dinge mehrmals im Leben?“ Warum bin ich so leicht verletzbar?“ „Warum lebe ich in ständiger Angst?“ „Warum habe ich kein Selbstvertrauen?“ „Warum kann ich nicht „Nein“ sagen?
In Form von Aufstellungen mit unterschiedlicher Methodik wird die Möglichkeit gegeben, an Verletzungen zu arbeiten, um anders mit ihnen umgehen zu können als bisher.
Jeder ist herzlich bei diesem Kurs willkommen, auch wenn mit der Methode „Aufstellung“ noch nicht vorher gearbeitet wurde.

Leitung: Ingrid Maria Goldnau-Pickhardt Termin: 12. November 2021 17.30 bis 14. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 172,00 € / Andere 208,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

305-21

Gesundheit und Sport » Yoga


Yoga und Achtsamkeit

„Mit einem Auge die Zeit, mit dem anderen die Ewigkeit im Blick.“ (Meister Eckhart)

Die Sehnsucht nach einem gelungenen und erfüllten Leben – innen wie außen – gehört untrennbar zum Menschen dazu. Wie dieses gute Leben aussieht und wie es trotz aller Widrigkeiten erreicht werden kann, muss jeder Mensch für sich beantworten. Yoga und Achtsamkeit unterstützen bei der dazu notwendigen Innenschau, fördern körperliche und seelische Gesundheit und bringen Klarheit und Ruhe in unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen.
Über Bewegungsabläufe, einzelne Yoga-Haltungen, Atemübungen und Meditationen entspannen und kräftigen wir in diesen Tagen sanft die Muskulatur, machen den ganzen Körper geschmeidiger und vertiefen die Selbstwahrnehmung. Atem und Achtsamkeit stehen bei allen Übungen im Vordergrund. Bitte bequeme Kleidung mitbringen und – falls vorhanden – eine Yogamatte.

Leitung: Barbara Münzer Termin: 12. November 2021 17.30 bis 14. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 203,00 € / Andere 239,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

526-21

Glaube und Kunst » Musik


Wer singt, betet doppelt

„Wer singt, betet doppelt.“ (Hl. Augustinus)

Jeder Mensch kann singen und trägt mit der ihm eigenen Lebensmelodie
zur eigentlichen großen Symphonie des Lebens bei.
In diesem Kurs werden wir zum Chor und erfahren beim Singen, wie
beschwingt, beseelend, tröstend der Gesang für mich und andere sein kann.
Gesang ist die Muttersprache der Menschen und kann so eine besondere Form von Gebet und ein Stück Himmel auf Erden sein.
Ein Workshop für Männer und Frauen, die gerne neue geistliche Lieder singen und kennenlernen möchten.

Leitung: Annette Wenning-Schmitz Termin: 12. November 2021 17.30 bis 14. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 162,00 € / Andere 198,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

617-21

Angebote für Zielgruppen » Menschen an Lebenswenden


Abschied – Umbruch – Neubeginn

Bewusst Abschied nehmen und Neues beginnen durch wahrnehmendes Bogenschießen

Abschied(e) und Neubeginn sind zentrale Themen des Lebens. Familiäre Trennungen, berufliche Veränderungen, Krankheit oder Tod fordern uns heraus. Durch den wahrnehmenden Charakter des Bogenschießens werden Impulse gegeben für ein bewusstes Abschiednehmen und Neubeginnen. Die Impulse werden durch praktische Übungen mit Bogen und Pfeil umgesetzt.

Leitung: Martin Scholz Termin: 12. November 2021 17.30 bis 14. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 267,00 € / Andere 303,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

817-21

Meditation » Zen-Meditation


Meditationstage in völligem Schweigen

Zen-Kontemplation im Geiste von Pater Lassalle SJ

Hinfinden zur heilsamen Weisheit des Stille-Seins und zum inneren Einheitsgrund der Schöpfung. Völliges Schweigen. Übung der Kontemplation im Sitzen (zazen) und im Gehen (kinhin). Zen in der Tradition des Sôtô (ohne Koanschulung).
Impulsvortrag – begrenzte Möglichkeit zum Einzelgespräch – Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche.
Teilnehmerkreis: Anfänger und Geübte. Sie können gerne das eigene Sitzkissen/Bänkchen mitbringen. Wir bitten um dezente und bequeme Hosenkleidung.
Der Haltung des Zen entsprechend reichen wir zu den Mahlzeiten vegetarische Vollwertkost.

Leitung: P. Sebastian M. Debour Termin: 15. November 2021 17.30 bis 19. November 2021 11.00 Kosten: Bistum Münster 225,50 € / Andere 285,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

220-21

Angebote für Zielgruppen » Frauen


Eine Auszeit für Frauen

Endlich Zeit für mich!

Mitten in der dunklen Jahreszeit laden wir Sie ein, ihren verpflichtenden Alltag zu unterbrechen, um von der Betriebsamkeit und den ständigen Ansprüchen zurückzutreten. Es erwartet sie eine Zeit des Innehaltens und Atemschöpfens, eine Zeit der Stille und Besinnung. In einer guten Ausgewogenheit zwischen Begegnungen und Gesprächen, Bewegung und Entspannung sowie dem Einsatz von kreativen und meditativen Elementen wollen wir den inneren Vorrat mit neuen Erfahrungen und Eindrücken stärken, um den Alltag weiterhin zu meistern.

Leitung: Ursula Hinse-Schnidder Termin: 15. November 2021 17.30 bis 19. November 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 284,50 € / Andere 347,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

807-21

Glaube und Selbsterfahrung » Bibliodrama und Bibliolog


»Den Armen eine frohe Botschaft bringen« (Lk 4,18)

Einladung zu Besinnungstagen mit Bibliolog

Wer sind denn eigentlich die Armen, die der Evangelist Lukas im Blick hat, wenn er von dem Wirken Jesu berichtet? Und sind möglicherweise auch wir damit gemeint?

Diesen Spuren aus dem Lukas-Evangelium wollen wir an diesem Wochenende gemeinsam mit kreativen Methoden und Bibliolog nachspüren und so einen Bezug zum Leben der Teilnehmenden herstellen.

Im Bibliolog geht es darum, in der Begegnung mit einem biblischen Text (auch schwarzes Feuer genannt) das »nicht-Gesagte« (auch weißes Feuer genannt) für sich neu zu entdecken und sich davon berühren zu lassen. Zeiten der persönlichen Stille, aber auch Gespräche sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an den Gottesdiensten und Gebetszeiten der Mönche laden zur weiteren, persönlichen Vertiefung des Erlebten ei

Leitung: Sr. Ulrike Diekmann CPS, Andrea Schwarz Termin: 19. November 2021 17.30 bis 21. November 2021 13.00 Kosten: Bistum Münster 202,00 € / Andere 234,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

302-21

Meditation » Kontemplation


Schweigeseminar

"Nahe ist der Herr allen, die Ihn anrufen, allen, die Ihn in Aufrichtigkeit anrufen." (Ps. 45,18)

Übung des Jesusgebetes: Volles Schweigen – Übungen mit dem Leib – ein Vortrag täglich – 7-8 Meditationsübungen täglich (je ca. 25 Minuten) – persönliche Aussprache Teilnehmerkreis: Interessierte (für psychisch Kranke nicht geeignet)

Leitung: P. Gregor Mundus Termin: 22. November 2021 17.30 bis 26. November 2021 10.00 Kosten: Bistum Münster 268,50 € / Andere 328,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

207-21

Spirituelle Oasen » Quellen der Lebensenergie


Gib Deiner Seele Zeit, damit sie nachkommen kann.

Haben Sie manchmal auch das Gefühl, ihr Leben laufe ständig auf der Überholspur?
Fällt es Ihnen schwer, abzuschalten und zur Ruhe zu kommen?
Wünschen Sie sich sehnlichst, einfach Zeit nur für sich selbst zu haben?
Dann durchbrechen Sie die Alltagsroutine und gönnen sich eine Auszeit im Kloster. Schenken Sie sich eine neue Art der Achtsamkeit für Augenblicke des Wohlbefindens und kommen Sie wieder in Berührung mit sich selbst.
Mit Hilfe von Bewegung, Entspannung und Meditation, aber auch kreativen Methoden und persönlichem Austausch kann sich ein selbstberuhigendes, heilsames Erleben einstellen. Eine Kraftquelle, ein „sicherer Ort“, der Halt und Stabilität bieten kann.
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Leitung: Ursula Hinse-Schnidder Termin: 26. November 2021 17.30 bis 28. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 162,00 € / Andere 198,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

413-21

Der Glaube im Jahreskreis » Im Advent


Adventliches Wochenende

Der Advent als "eine Zeit der Erschütterung, in derder Mensch wach werden soll zu sich selbst" (Alfred Delp)

Betrachtung, Stille, Gespräche, Gottesdienste

Leitung: P. Daniel Hörnemann Termin: 26. November 2021 17.30 bis 28. November 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

706-21

Glaube und Selbsterfahrung » Gestalt-Exerzitien


Gestalt-Exerzitien in der Kleingruppe

„Wandle vor meinem Angesicht und sei ganz“ (Gen 17,1) – Schritte der Reifung und Ganzwerdung im Anblick Gottes

Ein Angebot im Rahmen therapeutischer Seelsorge. Wesentliche Bestandteile des Kurses: Meditation – Leibarbeit – Übungen aus der Gestalttherapie und Bibliodrama – Teilnahme an Gottesdiensten in der Abteikirche

Leitung: P. Sebastian M. Debour, Gabriele Polfuß Termin: 29. November 2021 17.30 bis 03. Dezember 2021 11.00 Kosten: Bistum Münster 265,50 € / Andere 325,50 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

309-21

Der Glaube im Jahreskreis » Im Advent


Tag der Stille im Advent

Geborgenheit im Glauben

„Fröhlich soll mein Herze springen.“ Paul Gerhard spricht in seinem Lied von spürbarer Vorfreude auf Weihnachten.– Unruhe jedoch, Druck und Anspannung deuten auf eine sehr angefüllte Zeit hin, der wir an diesem Tag etwas entgegensetzen wollen: Wir gönnen uns einen besonderen Tag in Stille und Meditation und lassen uns von Klängen der Klangschalen, Musik und Textimpulsen inspirieren.
Bitte bequeme Kleidung, festes Schuhwerk und ein kleines Kissen mitbringen.

Leitung: Roswitha Rink Termin: 01. Dezember 2021 10.00 bis 01. Dezember 2021 18.00 Kosten: Bistum Münster 49,80 € / Andere 49,80 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

707-21

Benediktinische Impulse » Glaube und Leben


„Ein Stern geht auf in Jakob.“ (Num 24,17)

Die Geburt Jesu im Spiegel alttestamentlicher Heils-verheißungen. Eine kritische Durchsicht. Textarbeit und Gespräch.

Leitung: P. Georg M. Eisenstein Termin: 03. Dezember 2021 17.30 bis 05. Dezember 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

111-21

Der Glaube im Jahreskreis » Im Advent


Adventliches Wochenende

Der Advent als "eine Zeit der Erschütterung, in derder Mensch wach werden soll zu sich selbst" (Alfred Delp)

Betrachtung, Stille, Gespräche, Gottesdienste

Leitung: P. Daniel Hörnemann Termin: 03. Dezember 2021 17.30 bis 05. Dezember 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

708-21

Meditation » Kontemplation


Kontemplation im Herzensgebet

Das kontemplative Gebet ist ein Weg zur eigenen Mitte, wo der Mensch sich dem liebenden und gütigen Blick Gottes öffnet und erkennt, wer er selbst ist und wo er auf seinem Weg steht. Die Hinführung zum kontemplativen Gebet ist die Einübung im Herzens- oder Jesusgebet.
Struktur: Durchgängiges Schweigen; mehrere Meditationseinheiten; methodische Anleitung; Spaziergänge in der Natur; Leib- und Wahrnehmungsübungen; Einzelgespräche

Leitung: Br. Matthäus Weber Termin: 10. Dezember 2021 17.30 bis 12. Dezember 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

208-21

Der Glaube im Jahreskreis » Im Advent


Adventliches Wochenende

„Fluch sei der Hoffnung! Fluch dem Glauben! Und Fluch vor allem der Geduld!“ (Goethe, Faust I, Faust an Mephistopheles)

Wir warten, warten, warten!
Was sollen wir tun – hier im Wartesaal der Hoffnung?
Wieviel Geduld mit Gott müssen wir aufbringen?
Woher holen wir den Mut zum Glauben?

Diese Fragen werden uns durch diese Tage begleiten. Gemeinsame Schriftlesung, Gespräch und Austausch, Impulse

Leitung: Abt Andreas Werner Termin: 10. Dezember 2021 17.30 bis 12. Dezember 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

709-21

Der Glaube im Jahreskreis » Im Advent


Adventliches Wochenende

Rorate caeli - Tauet, ihr Himmel, von oben

Dieser Vers aus dem zweiten Teil des Jesajabuches (Jes 45,8) begleitet uns durch die ganze Adventszeit. In vielen Gemeinden sind „Rorate-Messen“ im Advent beliebt. Ihr Sinn – und der Sinn des Schriftwortes – reicht tiefer als bis zur stimmungsvollen Atmosphäre bei Kerzenschein und dem bekannten „Rorate“-Gesang. Ausgehend von der Jesaja-Stelle wollen wir den Blick auf den kommenden Christus und seine Mutter Maria rich-ten, wollen seinem vielfältigen Weg in unsere adventlichen Lieder und Gesänge folgen, sie hören, singen – und am Samstagabend miteinander eine Rorate-Messe feiern.

Leitung: R. Ralph Greis Termin: 17. Dezember 2021 17.30 bis 19. Dezember 2021 16.00 Kosten: Bistum Münster 114,00 € / Andere 154,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

710-21

Der Glaube im Jahreskreis » Im Advent


Im Advent

Weihnachtszeit und Jahreswechsel

In der Zeit vom 20.12.2020 bis zum 03.01.2021 nehmen wir Gäste auf, die diese Tage mit uns verbringen möchten. Am Abend vor Heilig Abend sowie an den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester hält einer der Mönche einen Vortrag. Ansonsten sind die Gottesdienste und Gebetszeiten in der Abteikirche und im Haus Ludgerirast „Programm“ genug.

Leitung: keiner Termin: 20. Dezember 2021 bis 03. Januar 2022 Kosten: Bistum Münster 0,00 € / Andere 0,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

711-21

Meditation » Zen-Meditation


Meditationstage in völligem Schweigen

Zen-Kontemplation im Geiste von Pater Lassalle SJ

Hinfinden zur heilsamen Weisheit des Stille-Seins und zum inneren Einheitsgrund unseres Menschseins. Völliges Schweigen. Übung der Kontemplation im Sitzen (zazen) und Gehen (kinhin). Zen in der Tradition des Sôtô (ohne Koanschulung).
Impulsvortrag – begrenzte Möglichkeit zum Einzelgespräch – Gelegenheit zur Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche. Teilnehmerkreis: Anfänger und Geübte; wenn möglich bitte das eigene Sitzkissen mitbringen sowie dezente und bequeme Hosenkleidung.
Der Haltung des Zen entsprechend reichen wir zu den
Mahlzeiten vegetarische Vollwertkost.

Leitung: P. Sebastian M. Debour Termin: 29. Dezember 2021 17.30 bis 02. Januar 2022 16.00 Kosten: Bistum Münster 228,00 € / Andere 308,00 €


Leider ist Ihr Webbrowser für die Onlineanmeldung unserer Kurse nicht geeignet.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem modernen Browser wie z.B.:
Firefox oder Google Chrome

221-21
Zum Programm