Close Search

Abtei Gerleve, Kloster
»Die Benediktinerabtei Gerleve –
ein Ort christlicher Gottsuche, 
des Gebets und der Gastfreundschaft.«

Das Kloster

Vornehmste Aufgabe der Mönche ist der demütig-hohe Dienst vor der göttlichen Majestät innerhalb des klösterlichen Bereichs, ob sie sich nun in Verborgenheit ganz der Gottesverehrung weihen oder nach ihrer Satzung eine apostolische oder caritative Arbeit übernommen haben.

Zweites Vatikanisches Konzil, Perfectae caritatis, Nr. 9

Das Kloster

Seit 1899 leben Benediktiner im westlichen Münsterland. Viele Menschen besuchen ihre Gottesdienste, um die Gesänge des Gregorianischen Chorals zu hören, mit den Mönchen zu beten und Gottes Nähe zu suchen. Die Gästehäuser der Abtei pflegen die alte Tradition benediktinischer Gastfreundschaft.