Elektrische Spieltraktur; Normalkoppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P; Suboktavkoppeln: II-I, II, I [seit 2004]; I. und II. Manual in je einem Schwellkasten; elektrische Registersteuerung mit Setzeranlage (4000 Speicherplätze); Registerwalze.